Rasenroboter

Rasenroboter haben mittlerweile auch Einzug in den Baumärkten erhalten. In den letzten Jahren erfreuen sich diese emsigen Helfer immer mehr Beliebtheit. Wie Sie es von Beregnungsanlagen-Strohbach erwarten dürfen bieten wir Ihnen nur Spitzenprodukte an. Husqvarna® entwickelt schon seit den frühen 90-igern Rasenroboter.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Durch die kontinuierliche Mäharbeit erhalten Sie einen perfekten Rasen. Zu kompostierender Grasabfall fällt nicht mehr an. Der Mäher ist mit drei Messern ausgestattet und schneidet das Gras in kleinen Stücken, nicht wie ein herkömmlicher Mäher der das Gras abschlägt. Dieser feine Grasschnitt dient als Dünger und lässt somit über kurze Zeit ein dichtes Grasbett entstehen. Die kontinuierliche Mäharbeit lässt Ihren Rasen in einem stetig frisch geschnittenen Bild erstrahlen. Zu allem kommt noch hinzu, dass Sie die Zeit die Sie sonst selber mit mähen verbraucht haben, nun anders nutzen können, Sie gewinnen Freizeit.

Für ein unverbindliches Angebot nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rasenroboter haben mittlerweile auch Einzug in den Baumärkten erhalten. In den letzten Jahren erfreuen sich diese emsigen Helfer immer mehr Beliebtheit. Wie Sie es von Beregnungsanlagen-Strohbach erwarten dürfen bieten wir Ihnen nur Spitzenprodukte an. Husqvarna® entwickelt schon seit den frühen 90-igern Rasenroboter.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Durch die kontinuierliche Mäharbeit erhalten Sie einen perfekten Rasen. Zu kompostierender Grasabfall fällt nicht mehr an. Der Mäher ist mit drei Messern ausgestattet und schneidet das Gras in kleinen Stücken, nicht wie ein herkömmlicher Mäher der das Gras abschlägt. Dieser feine Grasschnitt dient als Dünger und lässt somit über kurze Zeit ein dichtes Grasbett entstehen. Die kontinuierliche Mäharbeit lässt Ihren Rasen in einem stetig frisch geschnittenen Bild erstrahlen. Zu allem kommt noch hinzu, dass Sie die Zeit die Sie sonst selber mit mähen verbraucht haben, nun anders nutzen können, Sie gewinnen Freizeit.

Für ein unverbindliches Angebot nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

 

aktuelle Modelreihen

  Modelreihe 2018

FAQ

Welche laufenden Kosten kommen auf mich zu?

ca. 5-10€/Monat Strom und Klingen

Wie lange hält der Akku?

Beim Husqvarna® 315 und einer Rasenfläche von ca.700m² 3-4 Jahre

Wie lange halten die Klingen?

Ist der Rasen frei von Steinen, Ästen, Kienäpfeln o.ä. ca. drei Monate

Wie verhalten sich Haustiere (Katzen, Hunde, etc.)?

Nach der Eingewöhnung kommt man miteinander aus.

Wie verhält es sich mit spielenden Kindern?

Generell rotierende Messer und Kinder gehören getrennt. Der Automower® hört zwar sofort auf sollte er angehoben oder gedreht werden, aber zur Sicherheit "Parken" schicken und weiter mähen wenn die Kinder weg sind.

Was geschieht mit dem Automower® bei Regen?

Der Mower ist so geschützt, dass er im Regen stehen und arbeiten kann. Abkärchern sollte man Ihn nicht. In Kombination mit einer automatischen Beregnungsanlage stört er sich nicht am Wasser, sollte aber so programmiert werden, dass nicht beides parallel läuft und besten Falls der Mäher vier bis fünf Stunden nach Ende der Beregnung losmäht.

Was muss zum Winter beachtet werden?

Der Automower und die Ladestation müssen frostfrei und trocken überwintert werden. Das Begrenzungskabel bleibt verlegt.

FAQ

Welche laufenden Kosten kommen auf mich zu?

ca. 5-10€/Monat Strom und Klingen

Wie lange hält der Akku?

Beim Husqvarna® 315 und einer Rasenfläche von ca.700m² 3-4 Jahre

Wie lange halten die Klingen?

Ist der Rasen frei von Steinen, Ästen, Kienäpfeln o.ä. ca. drei Monate

Wie verhalten sich Haustiere (Katzen, Hunde, etc.)?

Nach der Eingewöhnung kommt man miteinander aus.

Wie verhält es sich mit spielenden Kindern?

Generell rotierende Messer und Kinder gehören getrennt. Der Automower® hört zwar sofort auf sollte er angehoben oder gedreht werden, aber zur Sicherheit "Parken" schicken und weiter mähen wenn die Kinder weg sind.

Was geschieht mit dem Automower® bei Regen?

Der Mower ist so geschützt, dass er im Regen stehen und arbeiten kann. Abkärchern sollte man Ihn nicht. In Kombination mit einer automatischen Beregnungsanlage stört er sich nicht am Wasser, sollte aber so programmiert werden, dass nicht beides parallel läuft und besten Falls der Mäher vier bis fünf Stunden nach Ende der Beregnung losmäht.

Was muss zum Winter beachtet werden?

Der Automower und die Ladestation müssen frostfrei und trocken überwintert werden. Das Begrenzungskabel bleibt verlegt.